Arbeitsrecht

Bild Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht umfasst u.a. die Gesetze, welche die Beziehung eines Arbeitnehmer zu seinem Arbeitgeber, seinen Kollegen und gegebenenfalls zu Dritten regeln. Dies kann eine Abmahnung, die Geltendmachung von Lohnansprüchen und Überstunden oder eine Kündigungsschutzklage  betreffen. Insbesondere fallen hierunter auch Mobbing und Staffing welche zu häufigeren Begleitformen des Arbeitslebens geworden sind. Wie Sie sich dagegen schützen können, zeige ich Ihnen auf. Das Arbeitsschutzrecht enthält im wesentlichen Verpflichtungen des Arbeitgebers gegenüber dem Staat oder anderen Hoheitsträgern, die zumindest auch mittelbare Auswirkungen auf den Arbeitnehmer haben.

Je nach systematischem Ansatz wird teilweise auch das Sozialversicherungsrecht noch dem Arbeitsrecht zugeordnet. Das Sozialversicherungsrecht dient zur Daseinsvorsorge außerhalb eines Arbeitsverhältnisses. Es umfasst im wesentlichen den Arbeitslosen-, Alters-, Unfall-, Krankheits- und Pflegeversicherungsschutz. Zweifellos bestehen zwischen dem Arbeits- und dem Sozialversicherungsrecht eine Vielzahl interdisziplinären Verbindungen.
Sind Sie krankheitsbedingt gekündigt worden und wissen nicht mehr wie es weitergeht?

Kontakt

Reyhan Gökçealp
Rechtsanwältin / Mediatorin
Sophienblatt 44-46
24114 Kiel

 

Tel. +49 (0)431 66 11 77 78
Fax +49 (0)431 66 11 77 79
eMail recht@ra-kiel.info

Zur Kontaktseite »

nach oben