Mediation

Bild Mediation

Wie es aus einem chinesischen Sprichwort so schön heißt:

Jedes Ding hat drei Seiten:
Eine, die Du siehst,
eine, die ich sehe und
eine, die wir beide nicht sehen.

Eine Alternative zum Rechtstreit vor Gericht

Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, in dem die Konfliktpartner mit Hilfe einer neutralen Person im direkten Gespräch miteinander eigene Entscheidungen entwickeln und verbindlich beschließen. Dazu brauchen die meisten Menschen in Konfliktsituationen Unterstützung in der Person eines Mediators, einer Mediatorin. Sie übernehmen diese Aufgabe – ohne dabei Vorschläge zu machen, Verurteilungen auszusprechen oder Partei zu ergreifen. Bei Mediation geht es um Einsicht – nicht um Rechthaberei. Es gibt keine Verlierer. Beide Parteien können im konstruktiven Gespräch nur gewinnen. Ich helfe Ihnen als neutrale, dritte Person, eine Win-Win-Lösung anzustreben.

Denn trifft man sich erst einmal vor Gericht, so geht es nicht mehr um eine effiziente Konfliktlösung, sondern darum, wer Recht hat. Hierbei kann es nur zur drei Lösungen kommen.

  1. Sie bekommen Recht. Jedoch zu welchem Preis? Wie viel Zeit und Nerven hat Sie und Ihre Mitarbeiter der Sieg gekostet? Haben sich dadurch die Geschäftsaussichten Ihres Unternehmens verbessert?
  2. Sie haben den Prozess verloren, und meinen Ihre Ansichten wurden gar nicht oder kaum berücksichtigt.
  3. Es kam zu einem Vergleichsabschluss, womit sowohl Sie als auch die gegnerische Partei eigentlich nicht ganz zufriedengestellt werden konnte.

Nachhaltigkeit durch Selbstbestimmung

In der Mediation werden keine Entscheidung durch Dritte getroffen. Es herrscht der Grundsatz der Selbstbestimmung und Planungssicherheit. Die Parteien bestimmen die Mediatoren, Anfang und Ende sowie Inhalt und Ergebnis des Mediationsverfahrens. Alle Standpunkte werden angemessen berücksichtigt und es kommt zu einer zukunftsorientierten Lösung bei der alle Seiten gewinnen können (sog. Win-Win-Situation).  Es kommt zur Erhaltung, Wiederherstellung oder Neugestaltung und Verbesserung der geschäftlichen bzw. persönlichen Beziehungen, wodurch eine Erzielung wirtschaftlich sinnvoller und nachhaltiger Ergebnisse ermöglicht wird. 

Weitere Vorteile

  • Zeitersparnis gegenüber den Gerichtsverfahren (insbesondere bei mehreren Instanzen)
  • Reduzierung der (Rechtsverfolgungs-)Kosten
  • Schonung personeller und betrieblicher Ressourcen
  • Vermeidung von Reibungsverlusten (z.B. Abstellen von Mitarbeitern, interne und externe Besprechungen zur Vorbereitung von Gerichtsverfahren)
  • Die Mediation ist vertraulich und nicht öffentlich  (d.h. es besteht keine Gefahr der Rufschädigung)

Kontakt

Reyhan Gökçealp
Rechtsanwältin / Mediatorin
Sophienblatt 44-46
24114 Kiel

 

Tel. +49 (0)431 66 11 77 78
Fax +49 (0)431 66 11 77 79
eMail recht@ra-kiel.info

Zur Kontaktseite »

nach oben